LANDSCHAFTSTRÄUME

Artikelnummer: 978-3-89876-756-9

Bilder von Helgard Zielonka, mit Gedichten von Franz Vetter und Hermann Hesse. Hrsg. v. Andreas Albert u. Volker Zielonka. 52 S. mit zahlrreichen farbigen Abbildungern. Kart.

Kategorie: Anthroposophie


12,95 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stück


Beschreibung

LANDSCHAFTSTRÄUME. Bilder von Helgard Zielonka, mit Gedichten von Franz Vetter und Hermann Hesse. Hrsg. v. Andreas Albert u. Volker Zielonka. 52 S. mit zahlrreichen farbigen Abbildungern. Kart. - Das Studium des Jahreslaufs und dessen wechselnder Farbstimmungen spielt eine zentrale Rolle im Werk von Helgard Zielonka (1939 - 2009). Die Textilgestalterin und spätere Kunsttherapeutin beschäftigte sich intensiv mit Goethes und Rudolf Steiners Farbenlehre sowie mit den Inhalten der Anthroposophie. Das Buch zeigt einen Querschnitt aus Helgard Zielonkas Schaffen und stellt ihren Bildern Gedichte von Hermann Hesse und von ihrem Lehrer Franz Vetter an die Seite, dessen künstlerische und geistige Anregungen eine besondere Bedeutung für ihr Werk erhielten.

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.