STIGLITZ, JOSEPH E. Der Preis der Ungleichheit

Artikelnummer: 053-202

Wie die Spaltung der Gesellschaft unsere Zukunft bedroht. 450 Seiten Geb.

Kategorie: 2012 Herbst


24,99 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

STIGLITZ, JOSEPH E. Der Preis der Ungleichheit

Wie die Spaltung der Gesellschaft unsere Zukunft bedroht. 450 Seiten Geb.

Immer weniger Menschen häufen immer größeren Reichtum an, während die Zahl der Armen wächst und die Mittelschicht vom Abstieg bedroht ist. Diese Entwicklung ist keine zwangsläufige Folge einer freien Marktwirtschaft, sondern Ergebnis einer globalisierten Ökonomie, die zunehmend vom reichsten einen Prozent der Bevölkerung beherrscht wird. Deshalb ruft Nobelpreisträger Stiglitz dazu auf, die zunehmende Ungleichheit in unseren Gesellschaften nicht einfach hinzunehmen, sondern Wirtschaft und Politik so zu reformieren, dass der Wohlstand wieder gerechter verteilt ist. Die weltweiten Demonstrationen der Occupy-Bewegung können ein erster Schritt in diese Richtung sein.

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.