SELG, PETER Der Kampf um die Heileurythmie

Artikelnummer: 082-015

im Spannungsfeld von therapeutischer Gemeinschaft, Anthroposophischer Gesellschaft und Hochschule. 228 S. mit 28 Abbildungen. Kt.

Kategorie: 2018 Sommer


26,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

SELG, PETER Der Kampf um die Heileurythmie. im Spannungsfeld von therapeutischer Gemeinschaft, Anthroposophischer Gesellschaft und Hochschule. 228 S. mit 28 Abbildungen. Kt. Die Studie beschreibt Ita Wegmans Konzeption einer Heileurythmie-Ausbildung am Klinisch-Therapeutischen Institut Arlesheim (als Lehrklinik der von ihr geführten Medizinischen Sektion am Goetheanum) sowie den Dissenz mit Marie Steiner und seine Folgen für das Selbstverständnis der Heileurythmie innerhalb der Anthroposophischen Medizin.

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte
SELG, PETER Rudolf Steiner und das Credo der...
sofort verfügbar
HUNDHAMMER, THEODOR Heileurythmie ? Quo vadis?
sofort verfügbar
SELG, PETER Hippokrates
sofort verfügbar
RICHARDS, DAVID H. Berühre das Licht
sofort verfügbar