SCHÜTZENDORF, ERICH U. H. WALLRAFEN-DREISOW In Ruhe verrückt werden dürfen

Artikelnummer: 091-126

Für ein anderes Denken in der Altenpflege. 112 S. Kt.

Kategorie: 2020 Frühjahr


7,99 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

SCHÜTZENDORF, ERICH U. H. WALLRAFEN-DREISOW In Ruhe verrückt werden dürfen. Für ein anderes Denken in der Altenpflege. 112 S. Kt.Im fiktiven 'Tagebuch des Josef Weiers' wird beschrieben, welche Probleme mit einer Übersiedlung ins Altenheim verbunden sind und wie der Alltag dort aussieht. Als geistig reger Mensch und aufmerksamer Beobachter schildert Josef Weiers seine Erfahrungen mit der Heimleitung, dem Pflegepersonal und den anderen Bewohnern. Sein Fazit: Es gilt vor allem, die Selbständigkeit der alten Menschen zu aktivieren und ihre Eigenheiten zu respektieren, auch wenn sie aus der Sicht des Pflegepersonals ver-rückt erscheinen.

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.