SCHNEIDER, FRANK Eine Welt auf sechzehn Saiten

Artikelnummer: 068-057

Gespräche mit dem Vogler Quartett. 384 S., it Abbildungen. Hln.

Kategorie: 2015 Herbst


25,00 €

inkl. 5% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

SCHNEIDER, FRANK Eine Welt auf sechzehn Saiten. Gespräche mit dem Vogler Quartett. 384 S., it Abbildungen. Hln. Das Vogler Quartett hat eine unter Kammermusikensembles einmalige Geschichte: 1985 in der "Hauptstadt der DDR" gegründet, gewann es 1986 in Evian den Wettbewerb für Streichquartette, verwandelte sich in eines der international angesagtesten Kammerensembles und ist dies, in unveränderter Besetzung, seit dreißig Jahren geblieben. Dieses große Gespräch mit Frank Schneider, langjähriger Intendant des Berliner Konzerthauses, zeigt, wie man nach dreißig Jahren, mit der Wende 1989 mittendrin, die Königsdisziplin der Kammermusik als zukunftsgewisses Projekt interpretieren kann.

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.