SAM, MARINA MARIA Rudolf Steiners Faust-Rezeption

Artikelnummer: 048-055

Interpretationen und Inszenierungen als Vorbereitung der Welturaufführung des gesamten goetheschen Faust 1938. 712 Seiten Kt.

Kategorie: 2011 Herbst


68,00 €

inkl. 5% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

SAM, MARINA MARIA Rudolf Steiners Faust-Rezeption

Interpretationen und Inszenierungen als Vorbereitung der Welturaufführung des gesamten goetheschen Faust 1938. 712 Seiten Kt.

1938 fand am Goetheanum in Dornach bei Basel die weltweit erste Gesamtaufführung des Goetheschen Faust statt. Von der Forschung wurde diese Inszenierung allerdings kaum beachtet. Dasselbe gilt für die Grundlagen dieser Weltpremiere: die Faust-Deutungen und vorbereitenden Inszenierungen von Rudolf Steiner. Eine umfassende, sachgemäße Einschätzung derselben war indes bisher gar nicht möglich, da das umfangreiche Material über zahlreiche Publikationen verstreut bzw. teilweise noch gar nicht publiziert ist. In der vorliegenden Studie wird alles Relevante zu diesem Komplex zusammengetragen, um einen Überblick über die vielschichtige Faust-Rezeption Steiners und seine Inszenierungstätigkeit zu ermöglichen.

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.