LÜDERS, MICHAEL Armageddon im Orient

Artikelnummer: 083-217

Wie die Saudi-Connection den Iran ins Visier nimmt. 256 S. mit ca. 10 Abbildungen. Kt.

Kategorie: 2018 Herbst


14,95 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

LÜDERS, MICHAEL Armageddon im Orient. Wie die Saudi-Connection den Iran ins Visier nimmt. 256 S. mit ca. 10 Abbildungen. Kt. Der Orient kommt nicht zur Ruhe. Während die Kämpfe vor allem in Syrien andauern, zeichnet sich bereits der nächste Konflikt ab: Präsident Trump und seine Verbündeten nehmen den Iran ins Visier. Dahinter steht auch ein Machtkampf zwischen Riad und Teheran. Michael Lüders schildert die Ursachen des Konflikts seit dem 18. Jahrhundert und erklärt, warum der Westen einseitig Partei ergreift. Gewohnt anschaulich und pointiert erklärt Michael Lüders die Konflikte und macht deutlich, warum der Region ein neuer dreißigjähriger Krieg droht.

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte
MÜLLER, DIRK Machtbeben
sofort verfügbar
HÜTHER, GERALD Etwas mehr Hirn, bitte
sofort verfügbar
BRÖHAN, NICOLE Fürst Pückler
sofort verfügbar
ASSERATE, PRINZ ASFA-WOSSEN Die neue Völkerwanderung
sofort verfügbar