FEIND-LAURENTS, ANGELIKA Ach, lieber Freund...

Artikelnummer: 978-3-905868-30-2

Lothar Linde Alice und Walther Laurents-Perm. Briefe und Tagebuchtexte Ausgewählt und kommentiert von Angelika Feind-Laurents. Im Anhang autobiografische Texte von Lothar Linde. 206 Seiten. Leinen.

Kategorie: Anthroposophie


29,80 €

inkl. 5% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

Als Alice Perm 1934 mit dreizehn Jahren von Dänemark in die Schweiz kommt, kann sie nicht ahnen, dass hier auf sie das Abenteuer ihres Lebens wartet. Das Buch ist zunächst eine ungewöhnliche Dreiecksgeschichte, die im anthroposophischen Milieu spielt. Bemerkenswert ist das Fehlen jeglicher voyeuristischer Neugier. Vieles bleibt ungesagt zwischen den Zeilen stehen. Angelika Feind-Laurents ließ sich nicht verleiten, leere Stellen durch Fiktion zu füllen. Heutige Leser staunen nicht nur über den uneigennützigen Liebesbegriff der Protagonisten, sondern auch über die Differenziertheit der langen Briefe, die eine Kommunikationskultur aufscheinen lassen, die fast ganz verschwunden ist. Das Buch ist überdies ein wichtiges Zeitdokument, das einen Einblick in die anthroposophische Praxis der ersten Jahrzehnte der Bewegung ermöglicht. Selbst wenn man der Anthroposophie nicht nahe steht, kommt man nicht umhin, sich von diesem Bericht berühren zu lassen.

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.