ESFELD, MICHAEL U. C. LÜTGE Und die Freiheit?

Artikelnummer: 097-128

Wie die Corona-Politik und der Missbrauch der Wissenschaft unsere offene Gesellschaft bedrohen. 128 S. Kt.

Kategorie: 2021 Herbst


10,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

ESFELD, MICHAEL U. C. LÜTGE Und die Freiheit?. Wie die Corona-Politik und der Missbrauch der Wissenschaft unsere offene Gesellschaft bedrohen. 128 S. Kt. Erlaubt die aktuelle Pandemie die anhaltende und gravierende Einschränkung unserer Freiheit? Unter Experten ist es umstritten, mit welcher Strategie dem Coronavirus zu begegnen ist. Der Wissenschaftsphilosoph Michael Esfeld und der Ethiker Christoph Lütge beanstanden in dieser Hinsicht eine höchst bedenkliche Einseitigkeit der Politikberatung.

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte
SUTCLIFF, ROSEMARY König Artus und die Abenteuer der...
sofort verfügbar
NAGY, MARIA VON Rudolf Steiner über den Selbstmord
sofort verfügbar
KIMPFLER, ANTON Das Ereignis der Gemeinschaft
sofort verfügbar
SHIVA, VANDANA U. KARTIKEY Eine Erde für alle!
sofort verfügbar
SELG, PETER Geistiges Überleben
sofort verfügbar
KOEPKE, EWALD Vom Denken zum Schauen
sofort verfügbar