DAS OLOID Handschmeichler, purzelnder Gnom

Artikelnummer: G-013

wellender Torkler und vor allem eine Augenweide sind diese handlichen Oloide. wellender Torkler und vor allem eine Augenweide sind diese handlichen Oloide. Handschmeichler aus Amaranth. Länge 6,2 cm. Mit Geschenkverpackung.

Kategorie: Sonderkatalog


26,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

DAS OLOID Handschmeichler, purzelnder Gnom wellender Torkler und vor allem eine Augenweide sind diese handlichen Oloide. Handschmeichler aus Amaranth. Länge 6,2 cm. Mit Geschenkverpackung. Das Oloid ist ein geometrischer Körper, der 1929 vom Bildhauer und Maschinenbauer Paul Schatz entdeckt wurde. Es kann definiert werden als die konvexe Hülle zweier gleichgroßer Kreise, die bis an die Mittelpunkte senkrecht ineinander geschoben sind. Der Abstand der Mittelpunkte ist dann gleich dem Radius der Kreise. Das Oloid hat keine Ecken und nur die beiden äußeren Kreisbögen als Kanten (jeweils 240°), ansonsten ist es glatt. Das Oloid ist der einzige bekannte Körper, der über seine gesamte Oberfläche abrollt: Setzt man es auf eine Schräge, so rollt es in einer taumelnden Bewegung, aber einer geraden Bahn hinunter, ohne dabei jemals über seine Kanten zu poltern. Die Oloide sind handgefertigt.

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.