BLOSSFELDT, KARL Die Arbeitscollagen

Artikelnummer: 054-126

Studienausgabe. 29 S. Text und 61 Tafeln mit 1493 meist farbigen Photographien von Pflanzen. Format 15,8 x 24,2 cm. Geb.

Kategorie: 2012 Weihnachten


29,80 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

Die Pflanzenfotografien von Karl Blossfeldt (1865-1932) gehören praktisch seit ihrer ersten Veröffentlichung Ende der 20er Jahre zu den ästhetischen Höhepunkten der Fotogeschichte. In seinem Nachlaß fanden sich auf 61 Kartons befestigte Kontaktabzüge seiner Pflanzenfotos. Einige sind von seiner Hand mit Feder und Tusche markiert oder beschriftet, bei anderen kennzeichnete er Ausschnitte. Für Blossfeldt waren diese Tableaus vermutlich Arbeitsmaterial, über dessen genaue Funktion und Entstehungszeit bisher jedoch lediglich spekuliert werden kann. Sicher ist, daß es sich um Originale von ganz eigenem ästhetischen Reiz und bei ihrem Fund um eine Sensation handelt - auch insofern, als unser Bild vom "typisch neusachlichen" Fotografen Blossfeldt zumindest revidiert werden muß.

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.